20.11.18 - 19:58 | me4tshield

Es hält, was es verspricht!

Release: Battlefield V

Battlefield ist wieder da und geht zurück zu den Wurzeln des Settings vom zweiten Weltkrieg. Seit heute Nacht haben alle Versionen Zugriff auf das Spiel, was bisher nur den Spielern mit einer Deluxe Edition vorbehalten war.

Viele Leute haben im Vorfeld aufgestöhnt, denn das WW II Setting ist gefühlt einfach überrannt. Auch die Battlefield-Reihe hat mit Battlefield 1942 dort ihren Ursprung, doch wir müssen an dieser Stelle ganz klar sagen, dass EA diesmal alles richtig gemacht hat.
Die Grafik ist mehr als aktuell, das Gameplay stimmt und es läuft alles rund. Es passiert nicht oft, aber wir können tatsächlich nichts bemängeln. Das Spiel hat uns direkt im Tutorial schon total in seinen Bann gezogen. Die Details, die Atmosphäre. Der Wahnsinn!

Ich erlaube mir eine kleine Anekdote zu erzählen:
Meine Teamkameraden und ich haben uns den Weg hoch bis zu einer kleinen Ansiedlung erkämpft und am Ziel angekommen, dröhnte uns das Gejaule eines Stukas auf den Ohren. Ich hielt kurz du Luft an, denn ich wusste, dass es jeden Moment knallen würde. Das tat es auch tatsächlich, denn ein Panzer durchbrach die Hauswand und walzte das Haus nieder in dem ich mich zu verstecken versuchte.
Was war passiert? Keine Ahnung! Das war einer dieser „Just in Battlefield“-Momente. Ich erzählte meinen Kollegen, dass ich praktisch schon den Bombeneinschlag gespürt habe – alle stimmten mir zu.
Auf die Gefahr mich zu wiederholen: Wahnsinn! Das erlebt man nicht oft.

 

Doch nun ein paar Fakten für Euch:

  • Was für Spielmodi gibt es?
    • Große Operationen
      Hier wird der Multiplayer mit etwas Story verfeinert. Zu jeder der drei Runden gibt es eine kleine Geschichte zur Karte und der aktuellen Lage. Gewinnt das Team in der ersten Runde, erhält es in der zweiten Runde einen kleinen Vorteil an Munition, Tickets, Fahrzeugen. Gleiches gilt natürlich auch für den zweiten Tag. Am finalen dritten Tag wird der Gewinner gekührt.
    • Luftlandung
    • Luftlandung ist einer der neuen Modi. Wie der Name schon vermuten lässt, spingst Du und Deine Mitspieler aus einem Flugzeug und entscheidest selbst wann und wo du landest. Sofern Du den Flakangriff überlebst, ist es Dein Ziel mit aufhebbaren Bomben die Artilleriegeschütze zu zerstören, welche das gegnerische Team versucht zu verteidigen.

    • Final Stand
      Final Stand ähnelt den großen Operationen. Die vorhandene Munition und die Gesundheit basiert auf den Erfolgen der Vortage. Der Clou an der ganzen Sache: Man lebt nur einmal. Dein Tod ist in der aktuellen Runde somit final.
    • Durchbruch
      Im Durchbruch ist es Deine Aufgabe zwei Ziele anzugreifen beziehungsweise zu halten. Gelingt eine Eroberung, fällt das verteidigende Team zurück und muss nun die nächsten Sektionen verteidigen.
    • Team-Deathmatch
      Wir denken, dass dieser Modus für sich spricht 😉
    • Eroberung
      Wie bereits aus anderen Battlefield Teilen musst Du hier versuchen Flaggen einzunehmen und zu verteidigen. Das Team dem das nicht gelingt, verliert die Runde beim Erreichen von 0 Tickets.
  • Welche Fraktionen sind vorhanden?
    • Großbritannien, Deutschland.
      Zum Start sind nur diese beiden Fraktionen implementiert. Weitere erfolgen durch kostenlose Updates.
      Jede Fraktion verfügt über individuelle Soldatenanpassungen.
  • Wie viele Karten gibt es?
    • Rotterdam:
      Fokus auf leichte Fahrzeuge und Infanterie
    • Devastation:
      Fokus auf Panzer, leichte Fahrzeuge, Infanterie
    • Hamada:
      Fokus auf Flugzeuge und Panzer
    • Twisted Steel:
      Fokus auf Panzer und Infanterie
    • Narvik:
      Starker Fokus auf Infanterie
    • Fjell 652:
      Fokus auf Infanterie und Flugzeuge
    • Aerodrome:
      Fokus auf Infanterie und leichte Flugzeuge
    • Arras:
      Infanterie und Panzer


Die wohl schönste Änderung für uns alle dürfte jedoch folgende sein:
Für weitere Updates wird kein Premium-Konto gebraucht, da EA die Community nicht mehr splitten möchte. Alle Updates sind kostenlos spielbar!

Teile die News mit deinen Freunden
Reddit WhatsApp
Kommentare